Moderne Informationstechnologie (IT) ist aus dem reibungslosen Betrieb einer Arztpraxis nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtert viele Verwaltungsaufgaben und spart damit wertvolle Zeit für die Patienten.

Doch mit dem Einsatz von IT in der Arztpraxis sind auch Risiken verbunden. Daher müssen aus datenschutz-, straf- und haftungsrechtlichen Gründen spezielle Anforderungen erfüllt sein, um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten. Was alles bei der IT-Infrastruktur beachtet werden muss, erfahren Praxisinhaber auf den folgenden Seiten.

Weiterlesen:  http://www.kbv.de/html/praxis-it.php

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar