Arzt und Klinik

Praxis IT bietet seit 1995 Abrechnungssysteme für die Praxis, Praxis-Klinik, MVZ und Notfallpraxis an. Dabei steht stets im Vordergrund die individuellen Anforderungen ganzheitlich zu erfüllen, Fremdsysteme nahtlos zu integrieren…

EDV-Systeme

Konzeption, Lieferung, Installation und Betreuung von Einzelplatz- und vernetzten EDV-Systemen, sowie sämtlicher Peripheriegeräte. Dokumentenmanagement, Digital-Signage und Überwachungssysteme gehören auch zu unserem Portfolio…

Dienstleistung

Anforderungsanalysen und fachliche Beratung. Daten- und Investitionssichere Lösungen. Praxisspezifische Schulungen und Praxisbegleitung. Kompetente Betreuung, auch ausserhalb von Bürozeiten. Fernwartungs- und Vor-Ort-Service.

Herzlich Willkommen bei Praxis IT

Als Systemhaus und MEDICAL OFFICE Partner bieten wie Ihnen innovative, kostensparende und investitionssichere Lösungen an, Hard- und Software sowie IT-Service aus einer Hand. Schnell mit kurzen Reaktionszeiten. Steigern Sie Ihre Produktivität durch ein innovatives AIS (Arzt-Informations-System) für Ihre Praxis. Wir analysieren Ihre Systemanforderungen direkt vor Ort und wählen die passenden Produkte aus, die wir installieren und betreuen. Die Arbeitsabläufe in Ihrer Praxis oder ihrem Unternehmen werden optimiert und Ihre Systeme müssen einwandfrei und problemlos funktionieren.

Nehmen Sie uns beim Wort!

Arztpraxissoftware MEDICAL OFFICE

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt INDAMED die Arztpraxissoftware MEDICAL OFFICE. Eine professionelle und werbefreie Software für Ärzte und Therapeuten in der ambulanten Medizin. Individuell erweiterbar und geeignet für den Einsatz in der Arztpraxis, Krankenhausambulanz, Überörtlichen Gemeinschaftspraxis, Therapeutischen Praxis und im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ). Unsere Arztsoftware bietet mit seinen Modulen ideale Lösungen für Ihre Fachgruppe.

Eine Besonderheit in MEDICAL OFFICE ist die Lösung für Sicherheit und Mobilität durch einen als Notfallserver konfigurierten Zweitrechner. Das RECALL-System für die rechtzeitige Erinnerungen an Vorsorge-Untersuchungen oder fällige Impfungen sind ebenso ein Highlight in unserer Arztpraxissoftware. Wir sind für Sie regionaler Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Den direkten Service erhalten Sie von uns direkt vor Ort. Der freundliche und kompetente Support ist telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. An den Wochenenden und Feiertagen steht Ihnen der Bereitschaftsdienst am Telefon zur Verfügung.

MEDICAL OFFICE – Notfalldatenmanagement (NFDM)

Beim NFDM kann eine Vielzahl von Notfalldaten (z.B. Notfallkontakt, Ablageort der Patientenverfügung und Vollmachten, chronische Erkrankungen oder Dauermedikamente) auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) gespeichert und später auch aktualisiert werden. In einem medizinischen Notfall können so die wichtigen notfallrelevanten Informationen direkt von der eGK abgerufen werden.

Im Video von INDAMED finden Sie den gesamten Vorgang sehr gut erläutert.

Videosprechstunde und Medical Office

Für die Nutzung der Videosprechstunde beim Arzt und Patienten genügt jeweils ein PC oder Laptop mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher, ein iPad, iPhone, Android- oder Windowsphone sowie eine Internetverbindung. Für die Verbindung der MEDICAL OFFICE Videosprechstunde zu VIOMEDI sorgt eine Schnittstelle.

Der wartende Patient wird in der Tagesliste angezeigt und die Videosprechstunde direkt in Dynamic View aufgerufen.

Die Installation und Einrichtung übernehmen wir bis auf weiteres ohne Kosten.

Die Vergütung der Videosprechstunde erfolgt nach Information der Kassenärztlichen Bundesvereinigung seit dem 1. Oktober 2019 über die Versicherten-, Grund- oder Konsiliarpauschale. Gezahlt werden zeitlich befristet zudem ein Zuschlag für die Authentifizierung neuer Patienten (GOP 01444) sowie eine Anschubfinanzierung (GOP 01451).

Ärzte und Psychotherapeuten können zusätzlich bestimmte Leistungen für Gespräche und Einzelpsychotherapien  abrechnen, die sie per Videosprechstunde anbieten.

Gesondert abrechenbar sind bestimmte Fallkonferenzen und Fallbesprechungen – etwa mit Pflegefachkräften. Weiterhin gibt es einen Technikzuschlag (GOP 01450) für die Kosten des zertifizierten Videodienstes, der entsprechend der Anlage 31b zum Bundesmantelvertrag-Ärzte für Videosprechstunden und Videofallkonferenzen genutzt werden muss. Ausführliche Informationen zur Videosprechstunde gibt es auf der Website der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

MEDICAL OFFICE Update 3/2021 – was ist Neu !?

Im Quartalsupdate 03/2021 in MEDICAL OFFICE stehen folgende Themen im Fokus: Die elektronische Patientenakte (ePA), Einbindung KIM Dienst, Umsetzung der DMP Herzinsuffizienz, chronischer Rückenschmerz und Depression, COVID-19-Zertifikat in MEDICAL OFFICE. Alle Neuerungen finden Sie in den INDAMED Hausnachrichten.

© Copyright 2021 - Praxis IT Management